INFO
Zwei Verrückte gemeinsam auf der Suche nach der Quintessenz des Speed-House. Sie gaben mit ihrem Track "La minimi" den Startschuß für die ersten musikalischen Impressionen bei Stonestreet. Mit SeSe holten sie damals einen neuen Künstler ins Boot. Eigentlich eine logische Schluflfolgerung, war SeSe doch im Stonestreet Headquarter ans‰ssig und im erweiterten Umfeld der beiden aktiv. Ein leichtes da zum Debut-Release die Vocals beizusteuern.just two creative persons, responsable for the first release at stonestreet
STYLES
be and live
PLAYED AT
they've never played anywhere ... maybe some day in the future